Networked Learning in the Knowledge Economy - A Systemic Challenge for Universities

Hans-Peter Baumeister

German Abstract

Der Artikel geht auf die Herausforderungen für Hochschulen ein, die mit einem sachgemäßen und umfassenden Einsatz von e-learning verbunden sind.

Das Innovationspotenzial von e-learning wird immer noch nicht so ausgeschöpft, dass es seinen Beitrag für die Anfordernisse der Knowledge Economy leisten kann. Insbesondere im Hochschulbereich treffen wir auf Anwendungsformen, die e-learning lediglich zu den etablierten Lehr-/Lerninstrumenten hinzufügen, ohne die methodischen und organisatorischen Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Es gibt immer noch zu wenig Bereitschaft, neue Vernetzungsformen innerhalb der Hochschulen, aber auch darüber hinaus (horizontale Vernetzung), zu testen und die Organisation entsprechend anzupassen. Der Artikel stellt e-learning in diesen umfassenderen Kontext und untersucht die Situation insbesondere am Beispiel der Bereiche Wissensproduktion und –verbreitung.

If you would like to read the entire contribution, please click here.

 

Tags

e-learning, distance learning, distance education, online learning, higher education, DE, blended learning, ICT, information and communication technology, internet, collaborative learning, learning management system, MOOC, interaction, LMS,

Current issue on De Gruyter Online

– electronic content hosting and distribution platform

EURODL is indexed by ERIC

– the Education Resources Information Center, the world's largest digital library of education literature

EURODL is indexed by DOAJ

– the Directory of Open Access Journals

EURODL is indexed by Cabells

– the Cabell's Directories

EURODL is indexed by EBSCO

– the EBSCO Publishing – EBSCOhost Online Research Databases

For new referees

If you would like to referee articles for EURODL, please write to the Chief Editor Ulrich Bernath, including a brief CV and your area of interest.